Uta gut 7-min.jpg

Herzlich Willkommen in unserer Familie!

Herzlich Willkommen, liebes Baby!

Mutter, die Babyfinger hält

Wir sind so glücklich, dass du da bist!

Die Geburt eines Kindes ist ein ganz besonderes, einmaliges Erlebnis! Das sollte gefeiert werden! Ich freue mich darauf, Euch und Eure Familie an diesem großen Tag begleiten zu dürfen und Euer Kind im Rahmen einer freien Taufe auf der Welt willkommen zu heißen.

Es handelt sich bei einer Willkommensfeier, einem Namensfest um eine wunderschöne Alternative zu einer klassischen Taufe.


Entweder im ganz kleinen Kreis der Familie oder mit Freunden heißen wir Euren kleinen Sonnenschein herzlich willkommen und feiern dieses besondere Ereignis.

Ihr entscheidet euch für eine freie Taufe oder eine Willkommensfeier aus den  unterschiedlichsten Gründen: Vielleicht möchtet Ihr Eurem Kind bei der Glaubenswahl alle Wege offenlassen. Oder aber Ihr gehört selbst keiner bzw. unterschiedlichen Religionen an.

Ich freue mich, dass Ihr Euch  für die Willkommensfeier entscheidet. So könnt ihr ganz ohne religiöse oder konventionelle Vorgaben und ohne dieses "Das haben wir immer schon so gemacht!" eurem kleinen Schatz eure Hoffnungen und guten Wünsche mit auf den Weg geben.

Wir feiern im Sonnenschein bei euch im Garten, irgendwo auf der grünen Wiese oder am See - ganz so, wie ihr es euch erträumt und dort, wo ihr es für euer Kind am schönsten findet.

Auch bei dieser freien Taufe könnt ihr Wegbegleiter für euer Kind benennen. Diese können wir in einer für euch stimmigen Symbolhandlung mit eurem Kind verbinden und so zum Ausdruck bringen, dass auch sie immer für euer Kind da sein werden und ihm zur Seite stehen.

Auch Musik kann eine große Rolle spielen: Von mir gesungen, von Musikern (auch gern aus eurem Familien- oder Freundeskreis!) begleitet oder einfach vom Band. Das alles begleite ich technisch mit professionellem Equipment sehr gern.

Der Ablauf eines Willkommensfestes

wird von uns gemeinsam nach eurem persönlichem Geschmack gestaltet. Hier kommt eine Möglichkeit:

Einzug zu Musik (Live-Gesang oder Instrumental)
ihr Eltern zieht mit eurem Kind ein oder die Paten/Blumenkinder gehen vorweg oder ganz anders! ;-)
 
Begrüßung
 
Geschichte derFamilie, der Eltern, des Kindes (hier will ich ganz viel von euch wissen!)
 
Lesung eines stimmungsvollen Textes, der zu euch passt
 
eventuell Live-Gesang
Namensgebung
 
Segnung
 
Ritual der Eltern (mit den Paten oder allen Gästen)
eventuell Live-Gesang
 
eventuell gute Wünsche der Gäste
 
Verabschiedung
 
Auszug zu Musik
Baby-Geschenke
Baby in der Taufe Kleidung